Spiel direkt eG liefert spannende Kinder- und Familienspiele

Dossenheim/Heidelberg|27. Mai 2019 – Am 28. Mai ist Weltspieltag. Der globale Aktionstag rückt das Spielen als Medium für ein intensiveres soziales Miteinander in den Fokus der gesellschaftlichen Wahrnehmung. Die Spiel direkt eG empfiehlt zu diesem Anlass ausgewählte Kinder- und Familienspiele. Der Vertriebsgenossenschaft sind rund 60 Verlage angeschlossen, die mehrere hundert Titel im Programm haben.

Gesellschaftsspiele sind mehr als nur Freizeitspaß

Kipp it - spannendes GeschicklichkeitsspielGesellschafsspiele haben für das Spielen und die Sozialisation von Menschen eine tragende Rolle. Henning Poehl, Vorstand der Spiel direkt, erläutert: „Kinder lernen anhand von Gesellschaftsspielen das soziale Miteinander und trainieren ihre Talente. Aber auch für Jugendliche und Erwachsene sind sie weit mehr als nur ein Hobby. Das kommunikative Miteinander trägt zum Überwinden von sozialen, kulturellen und anderen gesellschaftlichen Unterschieden bei. Spielen verbindet, lässt Menschen näher aneinander heranrücken und bildet eine Gemeinschaft abseits von Einstellungen und Meinungen. Der Weltspieltag bzw. World Game Day lenkt den Blick nicht nur eindrucksvoll auf das Spielen in all seinen Facetten als Freizeitaktivität, sondern schließt solche soziale Aspekte ausdrücklich ein.“

Tolle Spiele für Kinder und Familien

Spiel direkt liefert mehrere hundert Gesellschaftsspiele in den Fachhandel. Darunter sind viele Titel, die sich an erfahrene Spieler und Erwachsene richten. Beispiele sind das zum Kennerspiel des Jahres 2019 nominierte „Flügelschlag“ von Feuerland oder der Strategieklassiker „Funkenschlag von 2F-Spiele. Zum Repertoire gehören jedoch auch erstklassige Veröffentlichungen für Kinder und Familien. Henning Poehl stellt heraus: „Wir möchten speziell zum Weltspieltag auf vier unserer Titel hinweisen, die das Ziel dieses Aktionstag in besonders ansprechender Weise erfüllen und die ganze Vielfalt unseres Programms zeigen. Alle Titel sind im Fachhandel erhältlich.“

Vier Empfehlungen zum Weltspieltag

„Schnuffi, wuff“ von Anja Wrede (Edition Siebenschläfer) ist für 2 – 6 Kinder ab 4 Jahre geeignet. Es gilt, verschiedene Hunde zu finden und nachzumachen. Dabei laufen, bellen, heulen und schnüffeln die Kinder voller Spaß um die Wette. Die Kleinen kommen aus sich heraus und profitieren von der Bewegung.

„Wortschmiede“ von Dr. Germann Jossé (Loogstein) bietet kleinen und großen Gruppen altersübergreifenden Spaß. Das kommunikative Wortspiel trainiert die grauen Zellen und die Kreativität. Es gilt, aus mehreren Bildern, zusammengesetzte Begriffe zu finden und dafür Punkte zu kassieren.

„Kippit“ von Torsten Marold (franjos Spieleverlag) ist ein spannendes Geschicklichkeitsspiel für 2 Spieler ab 5 Jahren, das aber auch Erwachsenen großen Spaß bereitet. Die Kontrahenten legen abwechselnd Würfel auf eine Holzwippe, bis diese – hoffentlich beim Zug des Gegenübers – aus der Balance gerät.

„SMAK“ von Alain Rivollet (Helvetiq) ist ein actionreiches Outdoorspiel für 2 – 6 Personen ab 6 Jahren. Es ist Geschicklichkeit gefragt, um mit Wurfstäben die Holztürme zu treffen und umzuwerfen. Daraus entspringt ein riesiger Spaß für die ganze Familie, der sich für große Räume bzw. den Garten oder Freiflächen eignet.

Hinweis: Abbildungen stehen als Download im Pressebereich der Spiel direkt bereit: https://spiel-direkt-eg.de/presse/weltspieltag-2019.zip.

Menü