Vertriebsgenossenschaft empfiehlt Gesellschaftsspiele

Dossenheim/Heidelberg|April 2019 – Gesellschaftsspiele sind zu Ostern eine tolle Geschenkidee. Nicht nur Kinder freuen sich über einige Exemplare. Für Erwachsene ist der Feiertag ebenfalls eine Gelegenheit, sich den einen oder anderen Wunsch erfüllen zu lassen. Doch es müssen nicht immer “Monopoly” oder das neueste Spiel des Jahres sein. Die Vertriebsgenossenschaft Spiel direkt eG weist daher auf ihr Sortiment hin und empfiehlt einige ausgewählte spielerische Erlebnisse.

Geschenketipps zu Ostern

17 Kronen von DeKroKoHenning Poehl, Vorstand der Spiel direkt eG, erklärt, dass Gesellschaftsspielklassiker seit Jahren zu Feiertagen wie Ostern oder Weihnachten sowie zum Geburtstag beliebte Geschenkideen sind. Das gilt längst nicht mehr nur für bekannte Top-Seller. Er führt aus: “Auch abseits der bekannten Kassenschlager hat sich ein großer Markt entwickelt, der Interessierte anspricht. Speziell kleinere Verlage haben sehr viele spannende Herausforderungen für alle Altersgruppen im Programm. Diese veröffentlichen immer wieder mit viel Herzblut entworfene und produzierte Perlen mit frischen Themen und innovativen Spielideen.” In ihrem umfangreichen Fundus hat die Vertriebsgenossenschaft für die kommenden Ostertage einige Gechenktipps ausgemacht.

Engagierte Eltern finden mit dem zu Ostern passenden “Schatzsuche im Garten” von nikamundus ein tolles Kinderspiel ab 4 Jahren, das ganz leicht frühlingshafte Optik und sprachliche Früherziehung kombiniert. “Concerto” von Skelling Games thematisiert kirchliche Musik und passt damit ebenfalls hervorragend zum wichtigen christlichen Feiertag. “17 Kronen” von DeKroKo beinhaltet österliche Tiere wie Schafe und Hasen und animiert zum logischen Denken. “Smak” von Heletiq ist ein farbenfrohes Outdoor-Vergnügen, das Geschicklichkeit fordert und zwischen den Osternestern spielbar ist. “Auweier” von Sphinx Spieleverlag stellt mit Eiern und Nestern in witziger Aufmachung die Fortpflanzung von Vögeln spielerisch in den Mittelpunkt.

Darüber hinaus bietet das mehrere hundert Titel umfassende Vertriebsprogramm unter anderem beliebte Gesellschaftsspiele wie “Bandido” (Helvetiq), “Welcome To Your Perfect Home” (deutsche Ausgabe, Blue Cocker), “Tiefseeabenteuer” und “A Fake Artist Goes To New York” (Oink Games) sowie “Futschikato” und “Fabelsaft” (2F-Spiele). Hinzu kommen Neuheiten wie “Flügelschlag” der Feuerland Verlagsgesellschaft. Den vollständigen Angebotskatalog finden Händler auf der Webseite der Spiel direkt eG.

Ohne Spiel direkt weniger Ostergeschenke im Handel

Henning Poehl weist darauf hin, dass ohne die Genossenschaft viele dieser Gesellschaftsspiele nicht im Handel verfügbar wären. “Vor einigen Jahren wäre es für einen großen Teil unserer Mitglieder undenkbar gewesen, ihre Produkte im Fachhandel und in Online-Shops flächendeckend anzubieten. Die Verlage wurden zum Teil sogar als ‘zu kleiner Lieferant’ ausgelistet. Fans mussten daher die Angebote im wahrsten Sinne des Wortes wie Ostereier suchen. Durch unsere zentrale Struktur erleichtern wir unseren Mitgliedern und ganz besonders dem Fachhandel die Arbeit. Das führt zu einer flächendeckenden Verfügbarkeit all unserer Produkte zu fairen Konditionen, von der Handel, Verlage und ganz besonders die Spielefans profitieren.”

Die Vertriebsgenossenschaft ergänzt das Angebot im Handel durch eine riesige Anzahl kleiner und großer Spiele für Spielefans in der ganzen Welt. Die Palette reicht vom schnellen Kartenspiel über Kinderspiele bis zum abendfüllenden Brettspiel. So kann jeder Interessierte auch abseits des Massenmarktes zu Ostern und bei anderen Gelegenheiten ganz besondere Spiele als Geschenk oder für sich selbst finden.

Hinweis: Fotos der Spiele stehen als Download auf der Webseite der Spiel direkt eG unter https://spiel-direkt-eg.de/presse/pm-190410.zip zur honorarfreien redaktionellen Verwendung zur Verfügung.

Menü